Martin Haase: Neuer Geschäftsführer bei Triplan

Zum 1. November übernimmt Martin Haase die Position als Geschäftsführer der Triplan GmbH. Er folgt damit Peter Stromberger, der das Unternehmen nach 20 Jahren verlässt.

Über TTP Group: TTP Group ist eine auf Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie spezialisierte Unternehmensgruppe. An über 28 Standorten in Belgien, Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Österreich und Indien sind mehr als 1.000 Mitarbeitende unter den operativen Marken Triplan und Pharmaplan tätig. Mit den zwei starken Marken, die seit über 50 Jahren etabliert sind, zählt sich die TTP Group zu einem der führenden Ingenieurdienstleistern in Europa.

 

Triplan: Als führender Lifecycle-Engineering und EPCM(V)-Partner für die chemische, life-science und petrochemische Prozessindustrie, übernimmt Triplan die technische Entwicklung für Neubauprojekte, Umbauprojekte sowie die Modernisierungen und Optimierungen von bestehenden Anlagen. Das Unternehmen bietet Beratung, Front-End-Engineering, Realisierung von Investitionsprojekten und betriebsnahe Engineering-Dienstleistungen.

 

Pharmaplan gehört zu den führenden Engineering-Unternehmen für die GMP regulierte Industrie in Europa. Ausgezeichnet durch integrierte und ganzheitliche Planung, designt und realisiert Pharmaplan für Ihre Kunden Forschungsgebäude und Produktionsstätten. Pharmaplan deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Pharma-Engineerings von der Beratung über die Durchführung von EPCMV-Projekten und Upgrades bis hin zur lokalen Standortunterstützung ab. Mit hoch qualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Projekt Management, Prozess Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory, stellt Pharmaplan die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert